#(R)AUSZEIT - Wintersaison 2020/21

Einfach mal Eifel, Mosel, Hunsrück...Natürlich schön im Sommer, eindrucksvoll im Winter

Die Nebensaison von November bis März hat in Eifel, Mosel und Hunsrück viel zu bieten. Verschaffen Sie sich in der ersten Auflage der Broschüre einen Überblick über die Angebote im Landkreis Cochem-Zell. Zahlreiche Betriebe, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten freuen sich auch im Winter auf Gäste und Einheimische. 

Sie wünschen ein Printexemplar? Diese liegen bei Gastgebern und Tourist-Informationen im Landkreis aus. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein Exemplar zu. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. 

Zum Download der Broschüre gelangen Sie hier

Das Tourismuscluster Cochem-Zell freut sich über Unterstützer der "(R)AUSZEIT- Kampagne". Um diese erfolgreich zu etablieren, ist es wichtig, dem entwickelten Slogan den entsprechenden Wiedererkennungswert in der Region zu ermöglichen. Hier sind alle gefragt, die sich an der Wintersaison beteiligen. Hier kann beispielsweise ein Hashtag oder der Slogan ((R)AUSZEIT-Pauschalen, (R)AUSZEIT-Pakete, (R)AUSZEIT-Menüs…) bei der Benennung von Menüs, Arrangements etc. genutzt werden. Aber auch Gäste sind herzlich dazu aufgerufen in den Sozialen Medien wie Facebook und Instagram ihre Erlebnisse in den Wintermonaten unter dem Hashtag #(R)AUSZEIT zu teilen.

Hinweis:
Die Winterbroschüre bietet eine Übersicht der Angebote und Veranstaltungen zum Zeitpunkt 31.08.2020 und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Daten werden regelmäßig auf dieser Homepage aktualisiert. Interessierte Betriebe und Veranstalter können sich mit Ihren Öffnungszeiten, Angeboten und Veranstaltungen nach wie vor zwecks kostenloser Eintragung mit der Tourismusclustermanagerin Norina Menne in Verbindung setzen. Abweichungen, sowie etwaige Änderungen, unter anderem aufgrund   der Coronapandemie sind vorbehalten.


+++Hinweis+++

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona Pandemie und der seit dem 2.11.2020 in Rheinland-Pfalz geltenden 12. Corona-Bekämpfungsverordnung, die das öffentliche Leben wieder weitgehend einschränkt, müssen vorerst bis zum 10.01.2021 Gaststätten, Hotels und Freizeiteinrichtungen jeglicher Art schließen ebenso dürfen in diesem Zeitraum keine Veranstaltungen stattfinden. Es gilt zudem die Aufforderung an alle Bürger, auf nicht notwendige private Reisen zu verzichten.

Helfen Sie mit, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen!